Erbsenmus

Erbsenmus

7. November 2017 0 Von Global-Gedacht

Erbsen bereichern den Speiseplan in den verschiedensten Formen. Sie enthalten viel Eiweiß und Vitamine. Der Nährwert bleibt vor allem dann erhalten, wenn die Erbsen frisch und saisonal sind. Direkt vom Feld bekommt man das kleine Gemüse von Juni bis August.

Vorbereitungszeit: über Nacht

Kochzeit: 20 Min.

Menge: 4 Personen

Zutaten:

  • 200 g Erbsen
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Ca. 50 ml Olivenöl (oder regionales Öl)
  • Ca. 50 ml Wasser (am Besten Kochwasser der Erbsen)
  • 2 Spritzer Zitrone
  • 2 EL Tahin
  • Salz/Pfeffer
  • Zucker
  • etw. süßes Paprikapulver zum garnieren

Zubereitung: Erbsen über Nacht einweichen. Erbsen in Wasser gar kochen, erst am Ende Salz und Zucker hinzufügen. Anschließend alle Zutaten mit dem Pürierstab oder im Küchenmixer sämig pürieren, je nach Festigkeit mehr Wasser/Öl hinzufügen. Mit Paprikapulver und Sesam garnieren.