Dimdama – Eintopf aus Kirgisistan

Dimdama – Eintopf aus Kirgisistan

16. November 2017 0 Von Global-Gedacht

Dimama ist ein kirgisches Gericht, welches ursprünglich aus Usbekistan und Kirgistan kommt. Typisch für die nationale Küche enthält auch dieser Eintopf Fleisch und hält lange satt.

Dauer: 1 Stunde

Menge: 4 Personen

Zutaten:

  • 75-100 g Pflanzenöl
  • 250 kg Fleisch (Lamm oder Rind)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Kartoffel
  • 1 Tomate
  • 125 g Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 kg Weiskohl
  • Dill
  • Salz

Zubereitung: Das Fleisch in Stückchen und die anderen Zutaten in große Würfel schneiden. Öl, Fleisch, Zwiebel, Kartoffel, Paprika, Tomaten, Knoblauch, Weiskohl, Dill und Salz in den Topf geben und diesen zudecken. Das Dimdama bei mittlerer Hitze 30 Minuten kochen lassen. Dann alles gut vermischen und servieren.