Indische Linsensuppe

Indische Linsensuppe

16. November 2017 0 Von Global-Gedacht

Für einen großen Teil der indischen Bevölkerung gilt Fleisch mengenmäßig lediglich als Beilage. Die Eiweißversorgung geschieht daher viel mehr durch Milchprodukte oder etwa Linsen. Hier ein Rezept für eine einfache und leckere Linsensuppe!

Dauer: 25 Min.

Menge: 4 Personen

Zutaten:

 

  • 250 g Gelbe Linsen
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 2 Karotten
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 2 TL Meersalz
  • 1 TL Curcuma
  • ½ TL Curry
  • 2 Msp. Kreuzkümmel, gem.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Sahne

 

Zubereitung: Linsen in der Gemüsebrühe aufkochen und 15 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Karotten fein würfeln, zu den Linsen geben. Koriander grob hacken, die Hälfte ebenfalls zugeben. Mit Salz, Curcuma, Curry, Kreuzkümmel und gepresstem Knoblauch würzen. Sahne zugießen und die Suppe weitere 5 Min. köcheln lassen. Mit dem restlichen Koriander bestreuen.