Salat aus Roten Rübenblätter

Salat aus Roten Rübenblätter

3. Dezember 2017 0 Von Global-Gedacht

Rote Rübenbätter überzeugen durch ihre Vielzahl an verschiedenen Nährstoffen. Ballaststoffe, Eiweiß, Vitamin C, B und Kalium sind zu finden, gemeinsam mit Betacyanin, das für seine Hilfe bei der Abwehr von Krebszellen bekannt ist.

Dauer:  30 Minuten

Menge: 4 Personen

Zutaten:

  • 250 g rote Rübenblätter
  • ½ TL Senfkörner
  • ¼ TL Kümmelsamen
  • ¼ TL Koriandersamen
  • 7 EL Rapsöl
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Die Rote-Rüben-Blätter waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Senfkörner, Kümmel- und Koriandersamen trocken in einer Pfanne 1-2 Minuten erhitzen, anschließend in einem Mörser zerstoßen. Mit dem Öl, dem Essig und Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat auf Tellern anrichten und mit dem Dressing begießen.