Israelischer Salat

Israelischer Salat

9. Mai 2018 0 Von Global-Gedacht

Diesen Salat finden Sie in Israel an jedem Falafelstand. Alles Gemüse wird sehr klein gewürfelt – Tomaten, Gurken, Petersilie, Paprika und dazu gibt es ein leichtes Dressing aus Zitronensaft und Olivenöl. Der Salat wird auch gerne an Rosch Haschana serviert.

Dauer: 25 Min.

Menge: 6 personen

Zutaten:

  • 12 feste Tomaten, Kerne entfernt und klein gewürfelt
  • 4 Gurken, geschält und klein gewürfelt
  • 4 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 8 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Bund frische Petersilie, sehr fein gehackt
  • 1 Bund frische Minze, ganz fein gehackt
  • 8 Knoblauchzehen, ganz fein gehackt
  • 250 ml Olivenöl
  • 10 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

Tomaten, Gurke, Paprika, Frühlingszwiebeln, Minze, Petersilie und Knoblauch in eine Salatschüssel geben und vermischen. Olivenöl und Zitronensaft zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing über den Salat giessen, gut vermischen und bis zum Servieren kalt stellen.