Bunte Salatrollen mit Erdnussdip

Bunte Salatrollen mit Erdnussdip

7. Juni 2018 0 Von Global-Gedacht

Salatrollen sind ein buntes Gericht für eine vitaminreichende Ernährung, ideal für eine leichte Mahlzeit im Sommer oder für eine frische Vorspeise in jeder Saison.

Dauer: 20 Min.

Menge: 8 Rollen

Zutaten:

Füllung:

  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Karotten
  • 1 rote Beete
  • 1 Gurke
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • Frisee-Salat
  • Minze
  • 8 Stück Reispapier (z.B. 22cm Durchmesser)

Erdnussdip:

  • 2 EL Erdnussmus
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer in kleine Stücke geschnitten
  • ½ TL Vollrohrzucker oder alternatives Süßungsmittel
  • 20 ml warmes Wasser

Zubereitung:

Das Gemüse waschen. Radieschen in feine Scheiben und die rote Beete in feine Streifen schneiden. Salat in fingerbreite Streifen schneiden. Karotten, Gurken und Paprika in längliche Stifte schneiden. Die Streifen und Stifte auf auf ca. 5cm Länge zuschneiden.Für den Dip alle Zutaten vermischen und so viel Wasser hinzugeben, bis eine cremige Sauce entsteht.
Das Reispapier kurz in kaltes Wasser legen bis es weich ist. Abtropfen lassen und auf einem Teller auslegen. In der Mitte des unteren Drittels mit Gemüse belegen. Die Seiten einklappen und von unten vorsichtig aufrollen.

Die Rollen gemeinsam mit dem Dip genießen!