Quinoa-Risotto mit grünem Spargel und Champignons

Quinoa-Risotto mit grünem Spargel und Champignons

7. Juni 2018 0 Von Global-Gedacht

Diese Hauptspeise mit Quinoa ist eine gute alternative zu Reis. Reich an Aminosäuren und glutenfrei ist sie besonders gesund.

Dauer: 30 Minuten

Menge: 4 Personen

Zutaten:

  • 250g Quinoa abgespült
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 gewürfelter Zwiebel
  • 3 gepresste Knoblauchzehen
  • 1 Bund grüner Spargel, gewaschen und  in 2-3 cm lange Stücke geschnitten
  • 1 kleine Tasse Champignons, gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • neutrales Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer
  • weitere Gewürze (Paprika, Muskat, Koriander, Curry,…) und Kräuter (Basilikum, Oregano, Thymian, Estragon,…) je nach Belieben

Zubereitung:

Etwas neutrales Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten. Gewürze nach Wahl kurz mitbraten und anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Das Quinoa einrühren, würzen und das Gemüse dazugeben. Anschließend zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.Nach 20 Minuten den Deckel abnehmen und weiter köcheln lassen, bis das restliche Wasser verdampft ist und das Quinoa weich ist.

Abschmecken und nach Belieben mit frischen Kräutern servieren.