Holunderblüten-Joghurtcreme

Die Holunderblüten-Joghurtcreme kann je nach Geschmack beliebig süß zubereitet werden. Die frischen Blüten findet man in den Monaten Mai bis Juli. Vor dem Verzehr sollten die Blüten ausgeschlüttelt und vorsichtig mit Wasser gereinigt werden um Schmutz und kleine Insekten los zu werden. Vorbereitung: über Nacht Aktive Zubereitungszeit: 15 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: Frische ausgezupfte … Holunderblüten-Joghurtcreme weiterlesen

Die FPÖ und das Christentum – eine Wertedebatte

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion des AAI Salzburg zum Thema „Christliche Wertedebatte“ am 19. Oktober 2017 wurden die aktuellen politischen Entwicklungen wie die Vereinnahmung von christlichen Werten durch rechte Parteien näher beleuchtet. Was passiert mit der Gesellschaft in einem Land, in dem Parteien wie die ÖVP „christlich-abendländische“ Werte als Leitkultur fordert und die FPÖ christliche Nächstenliebe … Die FPÖ und das Christentum – eine Wertedebatte weiterlesen

Schokobrownies mit Kidneybohnen

Dieser Nachtisch stellt eine besondere Kombination aus süß und herzhaft dar. Die amerikanischen Brownies kombiniert mit den südamerikanischen Bohnen lassen eine sehr leckere und gleichzeitig nahrhafte Nachspeise entstehen. Vorbereitungszeit: über Nacht + 30 Min. Backzeit: 20-30 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 80 g Kidneybohnen (trocken) 100 g Haferflocken 1 TL Backpulver 1 Prise Salz 6 … Schokobrownies mit Kidneybohnen weiterlesen

Linsensalat

Linsen besitzen einen hohen Stellenwert in der fleischlosen Küche, denn die kleinen Hülsenfrüchte sind Eiweißbomben und versorgen den Körper darüber hinaus mit Zink und Kohlenhydraten. Vorbereitungszeit: über Nacht Kochzeit: 20 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 200 g Linsen 2 Karotten 2 Frühlingszwiebeln ¼ Krautkopf (rot) Petersilie 2 EL Essig und 2 EL Öl 1 Knoblauchzehe … Linsensalat weiterlesen

Obst-Crumble mit Walnüssen

Crumble ist ein ursprünglich englisches und amerikanisches Gericht. Die mit Streuseln überbackenen Früchte werden hier noch mit Walnüssen kombiniert. Diese liefern neben ihrem Geschmack noch wertvolle Gehirnnahrung. Die darin enthaltenen Fettsäuren stärken die Konzentration. Vorbereitungszeit: 20 Min. Backzeit: 20-25 Min. Zutaten: 3-4 saftige säuerliche Äpfel 3-4 saftige Birnen 1 Hand voll grob gehackter Walnüsse 1 … Obst-Crumble mit Walnüssen weiterlesen

Erbsenmus

Erbsen bereichern den Speiseplan in den verschiedensten Formen. Sie enthalten viel Eiweiß und Vitamine. Der Nährwert bleibt vor allem dann erhalten, wenn die Erbsen frisch und saisonal sind. Direkt vom Feld bekommt man das kleine Gemüse von Juni bis August. Vorbereitungszeit: über Nacht Kochzeit: 20 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 200 g Erbsen 1-2 Knoblauchzehen … Erbsenmus weiterlesen

Die Kunst, alles zu verputzen

Ist dir schon öfters aufgefallen, wie viele Küchenabfälle jeden Tag anfallen? Fragst du dich manchmal, wie du Reste von Obst und Gemüse besser verwerten könntest? Bevor du Zwiebelschalen und Radieschenblätter in den Biomüll wirfst, lies dir unsere 6 Tipps durch. Du wirst staunen, was mit vermeintlich wertlosen Küchenresten alles möglich ist! Das Karottengrün Kaum jemand … Die Kunst, alles zu verputzen weiterlesen

Afrikanischer Bohneneintopf

Bohnen sind richtige Alleskönner! Durch ihren hohen Eiweißwert machen sie schnell satt und sind ein guter Fleischersatz. Dieses Gericht beeinhaltet jedoch noch viele weitere Gemüsesorten, die Vitamine liefern und nebenbei noch sehr gut schmecken. Vorbereitungszeit: über Nacht Kochzeit: 20 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 2 Zwiebeln 6 Kartoffeln 2 Karotten 2 Pastinaken ½ Sellerie ½ … Afrikanischer Bohneneintopf weiterlesen