Karottensalat

Karrotensalat ist schnell zubereitet und gleichzeitg noch sehr gesund. Karotten enthalten viel Betakarotin und dieser Pflanzenstoff ist ein guter Vitamin Liefernt für das Herz. Besonders zu empfelen ist es den Salat zwischen Juni und Oktober zu zubereiten, denn da haben Karotten Saison. Vorbereitungszeit: 15 Min. Kaltstellen: 30 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 560 g Karotten … Karottensalat weiterlesen

Gundelrebe-Dip

Gundelrebe ist eine eine Heilpflanze, die auch zum Kochen verwendet werden kann. Sie wird während der Blütezeit von April bis Juni gesammelt, denn die Blätter sollten möglichst frisch sein. Dauer: 10 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 2-3 El frische feingehackte Gundelrebeblätter 75 g Magertopfen 75 ml Sauerrahm 50 ml geschlagener Obers Saft einer halben Zitrone … Gundelrebe-Dip weiterlesen

Frühlingssalat

Dieser Salat lässt der Kreativität viel Freiraum. Je nach Saison gibt es viele verschiedene essbare Blüten, welche das Rezept verfeinern. Zum Beispiel das Gänseblümchen, welches mit seinem mild-nussigem Geschmack ab März blüht. Später im Jahr blüht die ebenfalls essbare Ringelblume. Dauer: 10 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 4 große Hände voll junge Blätter vom Spitzwegerich, Löwenzahn…….. … Frühlingssalat weiterlesen

Wildkräuterstangerl

Wildkräuterstangerl bieten neben ihrem guten Geschmack auch  viel Vitamin C. Gundelrebe ist ein bekannter Vitaminlieferant. Auch die Bärlauchblüten sind nicht nur lecker sondern haben zudem eine blutdrucksenkende Wirkung. Guten Appetit! Dauer: 30 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 1 Handvoll Wildkräuter: Gundelrebe, Bärlauchblüten, Spitzwegerich….. 250 g Kamutmehl 250 g Dinkelvollmehl 30 g frischen Germ 1 Tl … Wildkräuterstangerl weiterlesen

Holunderblüten-Joghurtcreme

Die Holunderblüten-Joghurtcreme kann je nach Geschmack beliebig süß zubereitet werden. Die frischen Blüten findet man in den Monaten Mai bis Juli. Vor dem Verzehr sollten die Blüten ausgeschlüttelt und vorsichtig mit Wasser gereinigt werden um Schmutz und kleine Insekten los zu werden. Vorbereitung: über Nacht Aktive Zubereitungszeit: 15 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: Frische ausgezupfte … Holunderblüten-Joghurtcreme weiterlesen

Die FPÖ und das Christentum – eine Wertedebatte

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion des AAI Salzburg zum Thema „Christliche Wertedebatte“ am 19. Oktober 2017 wurden die aktuellen politischen Entwicklungen wie die Vereinnahmung von christlichen Werten durch rechte Parteien näher beleuchtet. Was passiert mit der Gesellschaft in einem Land, in dem Parteien wie die ÖVP „christlich-abendländische“ Werte als Leitkultur fordert und die FPÖ christliche Nächstenliebe … Die FPÖ und das Christentum – eine Wertedebatte weiterlesen

Schokobrownies mit Kidneybohnen

Dieser Nachtisch stellt eine besondere Kombination aus süß und herzhaft dar. Die amerikanischen Brownies kombiniert mit den südamerikanischen Bohnen lassen eine sehr leckere und gleichzeitig nahrhafte Nachspeise entstehen. Vorbereitungszeit: über Nacht + 30 Min. Backzeit: 20-30 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 80 g Kidneybohnen (trocken) 100 g Haferflocken 1 TL Backpulver 1 Prise Salz 6 … Schokobrownies mit Kidneybohnen weiterlesen

Linsensalat

Linsen besitzen einen hohen Stellenwert in der fleischlosen Küche, denn die kleinen Hülsenfrüchte sind Eiweißbomben und versorgen den Körper darüber hinaus mit Zink und Kohlenhydraten. Vorbereitungszeit: über Nacht Kochzeit: 20 Min. Menge: 4 Personen Zutaten: 200 g Linsen 2 Karotten 2 Frühlingszwiebeln ¼ Krautkopf (rot) Petersilie 2 EL Essig und 2 EL Öl 1 Knoblauchzehe … Linsensalat weiterlesen