Zusammen Stimmen „ON TOUR“

Endlich ist es soweit: Die Ausstellung Zusammen Stimmen geht on Tour! Sie widmet sich der Frage nach dem gelingenden Zusammenleben. Sie nähert sich dieser Frage durch Subthemen wie Demokratie, Werte, Heimat und Identität. Es wurden Interviews mit sieben Personen geführt und so einzelne Meinungen über eine Plurale Gesellschaft gesammelt. Diese Meinungen und Ansichten wurden verdichtet … Zusammen Stimmen „ON TOUR“ weiterlesen

Gefährliche Orte – gefährdete Körper

„Wo ist deine Schwester schon wieder?“ „Ich weiß es nicht, ich glaube draußen mit ihren Freundinnen „Hol sie! Ich will nicht, dass sie alleine draußen herumläuft, sie soll heimkommen! Sie hat draußen nichts mehr verloren!“ „Ich will nicht, lass sie doch, sie ist doch nur mit ihren Freundinnen unterwegs…“ „Nein das geht nicht. Du gehst … Gefährliche Orte – gefährdete Körper weiterlesen

Eröffnung „Zusammen Stimmen“

Ausstellungsdauer 10.12.-21.12.2018 „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.“  Artikel 1 (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte) 10.12.2018 - Am gestrigen Tag der Menschenrechte wurde die Ausstellung „Zusammen Stimmen“ feierlich eröffnet. Die Musikerin Aspasia Dimitriadou spielte drei Miniaturen … Eröffnung „Zusammen Stimmen“ weiterlesen

WISSENS : WERT

Es tut gut sich durch andere Meinungen und Gedanken inspirieren zu lassen. Manchmal ist es aber genauso wichtig, sich Hintergrundinformationen anzueignen. Hier haben wir für dich eine erste Sammlung an Materialien und informativen Unterlagen zusammengetragen. Falls dir selbst noch was unterkommt, was hier definitiv noch fehlt, bitte schick uns eine Nachricht oder hinterlasse einen Kommentar. … WISSENS : WERT weiterlesen

IDEE : KONZEPT

„Das Gespräch hat sich einfach so entfaltet - ohne Endpunkt.“ (Irina) „Zusammen Stimmen“ ist ein Projekt, welches Meinungen, Ansichten und Gedanken einzelner zusammenbringt. Wie bei einem Chor wird dabei auch deutlich, dass es unterschiedliche Tonlagen und Lautstärken gibt, die nicht immer zusammen passen wollen. Damit das gemeinsame Singen klappt, muss man sich einerseits trauen die … IDEE : KONZEPT weiterlesen

Maniok – die Kartoffel der Tropen

Maniok in Afrika, Cassava in Asien und Yucca in Lateinamerika – die handtellergroße Wurzel heißt auf jedem Kontinent anders. „In Uganda essen wir Maniok meistens gebraten.“, erklärt Flavia, die Köchin des Abends. Neugierig beißen die Gäste in die unbekannte Speise. „Schmeckt fast wie Pommes!“, bemerkt ein Teilnehmer erstaunt. Dazu gibt es Guacamole. Die Zubereitung der … Maniok – die Kartoffel der Tropen weiterlesen

Tag 6: Alternativgipfel – Friedenspolitik EU

„Wieso brauchen wir für eine effektive, gemeinsame Außenpolitik ständig mehr Rüstung?“ (Thomas Roithner) „Wie können wir ein friedlicheres, solidarischeres Europa aufbauen?“ (Hans-Peter Graß). Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Diskussionsrunde Europa – Zivilmacht im Kampfanzug? Dabei blieb sie mehr auf der Analyseebene und Fragen der Umsetzung möglicher Lösungsansätze nur am Rande diskutiert wurden. Es ging … Tag 6: Alternativgipfel – Friedenspolitik EU weiterlesen

Tag 4: Alternativgipfel – Ernährungssouveränität EU & weltweit

„Wir müssen immer im Kern ansetzen und uns fragen: Was, wie und für wen wollen wir in Zukunft produzieren?“ (Christian Zeller) „Ernährungssouveränität stellt die Menschen, die Lebensmittel erzeugen, verteilen und konsumieren, ins Zentrum der Nahrungsmittelsysteme, nicht die Interessen der Märkte und der transnationalen Konzerne.“ (Deklaration des Europäischen Forums für Ernährungssouveränität) „Nicht die Supermärkte oder der … Tag 4: Alternativgipfel – Ernährungssouveränität EU & weltweit weiterlesen